Pfarreirat (2017 - 2021)

Vorstand:

  • Rita kleine Sextro (Vorsitzende, Ehe-Familie-Alleinstehende)

  • Joseph Kenkel (stellv. Vorsitzender, Ehe-Familie-Alleinstehende)

  • Johanna Burwinkel (Schriftführerin, SAJ)

  • Pfarrer Johannes Kabon (SAJ, Ehe-Familie-Alleinstehende, Caritas)

Vertreter Seelsorgeteam:

  • Kaplan Sebin Kollikolavil (SAJ)

  • Diakon Martin Bockhorst (Ökumene)

Pfarreirats-Mitglieder:

  • Doris Blömer (Sternsinger-Beauftragte)

  • Michaela Blömer (Ehe-Familie-Alleinstehende)

  • Agnes de Boer (Ehe-Familie-Alleinstehende)

  • Renate Dunker (Caritas)

  • Elisabeth Grave (SAJ)

  • Iris Hinnenkamp-Seeger (SAJ)

  • Elisabeth Liening (Vertreterin im Kirchenausschuss)

  • Steffen Preuschoff (SAJ)

  • Bärbel Windhaus (SAJ)

Aufgaben:

  • Förderung des Bewusstseins für das gemeinsame Priestertum aller Getauften

  • Erarbeitung und Realisierung eines lokalen Pastoralplans in Zusammenarbeit mit Pfarrer, Pastoralteam und Kirchenausschuss

  • Vernetzung der Gruppen kirchlichen Lebens

  • Vernetzung der kirchlichen Einrichtungen und Gruppierungen mit den Kommunen und Partnern im Sozialraum

  • Übernahme der Mitverantwortung für eine lebendige Liturgie

  • Erarbeitung bzw. Anpassung von Konzepten für Sakramentenkatechese

  • Ausrichtung des karitativen Dienstes einer Pfarrei an den wahrgenommen Nöten und Sorgen der Menschen

  • Wahrnehmen des Lebensraums Schule

  • Öffentlichkeitsarbeit der Pfarrei

  • Wecken von Verantwortung für weltkirchliche Aufgaben

  • Pflege der ökumenischen Zusammenarbeit

  • Fördern des interreligiösen Dialogs

  • Weltweites Fördern der Verwirklichung von Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

  • Der Pfarreirat wirkt bei der Erstellung des Haushalts- und Stellenplans mit.

  • Dem Pfarreirat ist vor der Besetzung der Pfarrstelle Gelegenheit zu geben, den Bischof über die Hauptabteilung Seelsorge-Personal des Bischöflichen Generalvikariates über die örtlichen Gegebenheiten und den lokalen Pastoralplan zu unterrichten und zum Besetzungsvorschlag des Bischofs Stellung zu nehmen.